Christmas Run To Tree 2020. ERST LAUFEN DANN - MIT AHA - FEIERN - IM NAHERHOLUNGSGEBIET FORST KLÖVENSTEEN!

Der einzige Waldweihnachtslauf mit Christbaumkauf und dem original Finisher-Lebkuchenherz fällt leider aus

Liebe Läuferinnen und Läufer,

zunächst möchten wir uns bei Euch ausdrücklich bedanken für Eure Zuversicht und vor allem für Euer Vertrauen, dass unser differenziertes und ausführliches Schutzkonzept eine sichere Durchführung des 12. Christmas Run To Tree gewährleistet hätte.  

Bedauerlicherweise aber, wie so häufig in diesem durch und durch verteufelten Laufjahr, wurden wir nun am vorgestrigen Freitag angesichts des noch offenen Lockdown-Endes und der weiter ansteigenden Infektionszahlen von den zuständigen Behörden eindringlich gebeten, unsere Genehmigung nicht wahrzunehmen und den 12. Christmas Run To Tree am 05. und 06. Dezember 2020 abzusagen. Dieser Aufforderung kommen wir schweren Herzens, aber in dem Bewusstsein um die Verantwortung für die Gesundheit unserer Läuferinnen und Läufer, somit nach: In diesem Jahr wird es also den einzigen Waldweihnachtslauf mit Christbaumkauf und dem original Finisher-Lebkuchenherz nicht geben; keine geschmückten Weihnachtsbäume, antiken Kuhglocken, Feuerschalen mit brennendem Kaminholz und auch nicht den glücklich machenden Heißer Hirsch - Glühwein. Das sind wirklich herbe Trommelschläge ins Kontor ...

Der Einfachheit halber würden wir nun alle Anmeldungen umbuchen auf den 04. und 05. Dezember 2021, also wie gewohnt auf das 2. Adventswochenende, und natürlich kostenfrei sowie ohne dann möglicherweise notwendige Preisanpassungen. 

Wer sich hingegen anders entscheiden möchte, kann uns gerne eine E-Mail mit den nachstehenden Informationen an info@bitte nicht bespammenheldenzentrale.de schicken und wir löschen dann die entsprechende Anmeldung und den erteilten Lastschrifteneinzug: Bitte sende uns dann den Vor- und Nachnamen, Rechnungs-Nummer und den Gesamtbetrag bis spätestens zum 25. November 2020, damit wir den Sammellastschrifteneinzug im Anschluss durchführen können.

Und als kleine, aber feine Alternative können wir Euch den 2. Heldenlauf 4U unter dem Motto „Heldenbeine laufen für Bühnenbeine“ empfehlen. Hierbei geht es um die von den Corona-Beschränkungen ebenfalls extrem betroffenen Musikerinnen und Musiker sowie um die MusikClubs und die Soloselbstständigen in diesem wichtigen Hamburger Kulturbereich.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten dabei wieder ein außergewöhnliches StarterPack: Eine „echte“ Startnummer, ein Armband, ein Plakat, Postkarten und einzigartige Design-RockSocks für Heldenbeine. Das StarterPack wird ab Anfang Dezember 2020 und bis durchgehend zum Lauftag am 20. Dezember 2020 auf dem postalischen Wege an Euch versandt.    

Das 24-Stunden-Motto für den 20. Dezember 2020 lautet also: „Heldenbeine laufen für Bühnenbeine. Einzeln laufen - gemeinsam helfen“ und wir spenden Euro 5,00 von jeder Meldegebühr an zwei für die Musikstadt Hamburg wichtige gemeinnützige Organisationen. Meldet Euch also jetzt an zum 2. Heldenlauf Hamburg 4U unter https://www.heldenlauf4u.de/

Wir wünschen Euch trotz allem einen entspannten, familiären und hoffnungsfrohen Jahresausklang und ein bewegungsreiches Jahr 2021.

BLEIBT GESUND UND LAUFT SCHÖN!
Euer Team von der Heldenzentrale Hamburg   

 

Noch

000Tage
:
00Stunden
:
00Minuten
:
00Sekunden

Unsere Sponsoren