9. Christmas Run To Tree am 16. und 17. Dezember 2017. Erst laufen, dann feiern!

 

* * * NEWS * * * NEWS * * * NEWS * * * NEWS * * * NEWS *


Die Online-Anmeldung für den 9. Christmas Run To Tree am 16. und 17. Dezember 2017 ist leider geschlossen. Für beide Tage sind noch Startplätze vorhanden, wobei der Christmas WUFF ausverkauft ist.

Nachmeldungen für die 6 KM- sowie die 12 KM-Läufe sind nur direkt auf dem Veranstaltungsgelände zu folgenden Zeiten möglich:
 

Samstag, den 16. Dezember 2017, von 11:30 - 13:00 Uhr und am Sonntag, den 17. Dezember 2017, von 09:00 – 10:30 Uhr 

Teilnahmegebühr: EUR 18,50 + EUR 3,50 Nachmeldegebühr

STARTINFORMATIONEN für alle bereits angemeldeten Teilnehmer/innen des 9. Christmas Run To Tree am 16. und 17. Dezember 2017 

STARTINFORMATIONEN für Teilnehmer/innen des Christmas WUFF. Run with your dog. am Samstag, den 16. Dezember 2017

ANWOHNERINFORMATION für Samstag, den 16. Dezember sowie Sonntag, den 17. Dezember

Eure FINISHER-FOTOS bekommt Ihr bei unserem Partner MEINE-SPORTFOTOS.DE  


Christmas WUFF ist ausverkauft! Leider ist das Teilnehmerkontingent für den Christmas WUFF bereits erschöpft und wir können keine weiteren Anmeldungen mehr entgegennehmen. Vielen Dank für Euer Verständnis!

Gewinner/innen unseres Dezember-Gewinnspiels (PDF-Download)

Gewinner/innen unseres November-Gewinnspiels (PDF-Download)

 

 

 

 

Der einzige Weihnachtslauf mit Christbaumkauf
und dem original Finisher-Lebkuchenherz

Mitten im Forst Klövensteen findet in diesem Jahr der inzwischen 9. Christmas Run To Tree statt. Dieser Weihnachtslauf zum Saisonausklang lebt von seiner Naturnähe und den landschaftlichen Besonderheiten: Das Waldgebiet besteht größtenteils aus Mischwald mit Laub- und Nadelgehölzen, der von Lichtungen, Wald- und Streuobstwiesen aufgelockert wird. Im Südwesten liegt das ca. 10.000 Jahre alte Naturschutzgebiet Schnaakenmoor. Und ebenfalls erwähnenswert ist das angrenzende größte Hamburger Wildgehege mit Rot-, Dam-, Sika-, Muffel- und Schwarzwild sowie Wasservögeln, Frettchen und Uhus.


Was in diesem aussichtsreichen Naherholungsgebiet nicht möglich ist: Das Schlagen des eigenen Christbaumes. Stattdessen können Weihnachtsbäume aus ökologischer Waldwirtschaft mit der Laufanmeldung vorbestellt, beim Förstereiverkauf vor Ort selbst ausgesucht und gleich mitgenommen werden.

CHRISTMAS RUN TO TREE: An beiden Veranstaltungstagen können Läuferinnen und Läufer zwischen den Laufdistanzen 6 km und 12 km wählen. Zudem kann bei der Anmeldung auch ein Christbaum-Gutschein im Wert von EUR 20,00 für den vergünstigten Läuferpreis von Euro 18,00 mitbestellt werden.

Und natürlich wie jedes Jahr: Der CHRISTMAS RUN FAMILY am Sonntag Vormittag, den 17. Dezember 2017, um 11:00 Uhr.
Dann bieten wir allen kleinen und großen Familien die Möglichkeit, zu vergünstigten Konditionen mitzulaufen: Für jedes Kind ist nur die halbe Teilnahmegebühr zu entrichten. Selbstverständlich sind auch alle anderen Weihnachtslaufenthusiasten an diesem 3. Advent herzlich willkommen!

>>> Hier geht es direkt zur Anmeldung für den CHRISTMAS RUN und den CHRISTMAS RUN FAMILY

Gruppen- und Firmenanmeldungen sind bereits ab 3 Personen möglich. Ab 5 Personen gewähren wir 10% Rabatt, ab 10 Personen sogar 15% Rabatt. Meldet Euch einfach über die "Gruppenanmeldung" bzw. die "Firmenanmeldung" im Online-Anmeldeformular an.


SONDERLAUF: Auch in diesem Jahr findet am Samstag Vormittag, den 16. Dezember 2017, bereits zum vierten Mal der CHRISTMAS WUFF. Run with your dog statt.
Dieser im norddeutschen Raum bislang einzigartige Sonderlauf mit Halter und Hund bildet den Auftakt im Rahmen des Christmas Run-To-Tree-Laufwochenendes. Konzipiert als eigenständiger 6km-Waldlauf wird zeitversetzt in Dreiergruppen gestartet, alle Hunde sind an einem Brustgeschirr angeleint. Die Teilnehmerzahl dieses auf das gemeinsame Erlebnis angelegten Laufes ist auf 50 sechsbeinige Teams begrenzt.